Produkte Geoinformations- und Betriebsführungssysteme

ITS Toolbox-Plotten

Flexibles und schnelles Plotten

In der ITS Toolbox-Plotten stehen dem Anwender verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, um schnell und effizient Plots aus dem Smallworld GIS zu erzeugen.

  • Festlegung des Plotbereichs durch Hilfslinienzug
  • Unabhängigkeit von vordefinierten Layout-Größen
  • Ableitung vielfältiger Plotinformationen aus Kartenauschnitt
  • Konfiguration diverser Plotspiegel
  • Verschiedene Varianten von Serienplots

Produktbeschreibung


Dynamischer Schnellplot

Der Dynamische Schnellplot kann unabhängig von konkreten Papierformaten für beliebige Ausdehnungen genutzt werden. Der Benutzer wählt mit drei Punkten des Hilfslinienzugs die Basislinie und die Höhe des Plot frei aus. Gerade bei der Verwendung von Rollenplottern ist die Einschränkung auf fest definierte Layout-Formate eine nicht gerechtfertigte Restriktion.

Des Weiteren ist ein Serienplot entlang des Hilfslinienzugs möglich. Mit seinen umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten kann der Dynamische Schnellplot darüber hinaus dazu genutzt werden, um die Arbeitsschritte beim Plotten zu vereinfachen und Fehler im Workflow zu vermeiden. Damit ist es möglich, beispielsweise abhängig von Objektsichtbarkeiten und Darstellungsmaßstab dem Anwender nur die dafür relevanten Plotspiegel zur Auswahl anzubieten, automatisch spartenspezifische Hinweistexte in die Plotspiegel zu schreiben oder die richtige Legende automatisch auszuwählen. So kann die Software anhand der Objektsichtbarkeiten automatisch die Sparte erkennen und beispielsweise den Spartennamen, die verantwortliche Abteilung und anhand der örtlichen Lage die Telefonnummer für den zuständigen Baubezirk in den Plotspiegel eintragen.

Intelligente Layout-Funktionen

Mit den Layout-Funktionen der ITS Toolbox-Plotten sind Sie in der Lage, in Plotspiegeln automatisch Daten aus hinterlegten Flächen (Meisterbezirk, Gemeinde), zentralen Objekten (Adresse, Umspannwerk) eintragen zu lassen. Die Zielflächen von konfigurierbaren Viewports (eine Funktion aus der NRM-Basis zur Detaildarstellung) lassen sich in einem separaten Blatt oder auf demselben Blatt neben der Karte platzieren, so dass auch bei nicht rahmenkartentreuen Plots alle Details geplottet werden.

Bildmaterial

ITS Gruppe

Die ITS Gruppe hat sich auf die Entwicklung und Implementierung von innovativen und an der Praxis orientierten Geoinformations- und Betriebsmittelinformationssystemen spezialisiert. Die Lösungen der ITS bieten für alle Mitarbeiter eines Unternehmens den schnellen und flexiblen Zugang zu allen relevanten Informationen auf der Basis einer zentralen Datenhaltung.


Kontakt

ITS Gruppe
Phoenixseestraße 6
44263 Dortmund

Ansprechpartner

Zum Seitenanfang springen
© 2018 ITS Informationstechnik Service GmbH