Produkte Geoinformations- und Betriebsführungssysteme

ITS LiVE

Liegenschaftsverwaltung für Versorger

Mit dem Modul ITS LiVE können alle Vertragsinformationen zu Liegenschaften inkl. Schutzstreifen dokumentiert und verwaltet werden. Durch die Verbindung zu den Katasterinformationen wird die räumliche Analyse der Vertragsdaten ermöglicht. Auf alle zugehörigen Dokumente zu einem Vertrag kann zentral über Verbunddokumente zugegriffen werden.

  • Einfacher Datenimport im ASCII-Format
  • Direkte Objektbildung mit Sach- und Geometriedaten
  • Flexible Konfigurationsmöglichkeiten
  • Zentraler Zugriff auf alle zugehörigen Dokumente
  • Erfassung von Schutzstreifen für Betriebsmittel

Produktbeschreibung


ITS LiVE

Das Modul Liegenschaftsverwaltung für Versorger (ITS LiVE) ermöglicht es, auf einfache Art und Weise die Vertragsdaten zu Liegenschaften zu erfassen und zu verwalten. Durch die Integration in das Smallworld GIS wird in der Kombination mit den Versorgungsfachschalen und der Katasterfachschale ein Raumbezug der Vertragsdaten hergestellt. Durch das durchgängige Arbeiten innerhalb eines Datenhaltungssystems entfallen darüber hinaus auch weitere Doppelarbeiten.

Verwaltung von Verträgen

ITS LiVE ermöglicht einen schnellen Überblick über die Flurstücke, die Bestandteil eines Vertrages zwischen einem EVU und anderen Personen sind. Verwaltet werden können u.a. die Rechte, mit denen Flurstücke belastet sind, sämtliche im Grundbuch eingetragenen Informationen sowie Nutzungsarten, Flächen- und finanzielle Daten zu den Flurstücken.

Datenmodell

Es existiert eine zentrale Objektklasse „Vertrag“, die mit weiteren Objektklassen und Katalogen verbunden ist. Auf einen Blick ist es dort möglich, die Vertragsinhalte und zugehörigen Flurstücke sowie die erfassten Grundstücksbelastungen und Vertragspartner zu bestimmen. Sind Betriebsmittel Bestandteile eines Vertrages, so können für diese Schutzstreifen erfasst werden. Die zugehörigen Dokumente werden als Verbunddokumente angefügt.

Funktionen

Flurstücke können auf leichtem Wege einem Vertrag hinzugefügt werden. Sie können im Grafikfenster selektiert und über die Funktionalität "Flurstücke einsammeln" als Kindobjekte vom Typ "Katasterinformation" mit dem Vertrag verbunden werden. Eine Katasterinformation enthält die komplette Flurstücksbezeichnung, weitere Informationen aus dem Grundbuch sowie Verknüpfungen zu Nutzungsarten. Im Editor ist sofort zu sehen, welche Nutzungsarten das Flurstück hat.

Zugriff auf die Katasterdaten

as Pflichtfeld „Flurstück Zähler“ ermöglicht den Zugriff auf den Katasterdatenbestand. Über die im Feldeditor angebotenen Aktionen lässt sich eine Auswahlliste von Flurstücken öffnen. Diese Liste kann durch Einträge in die Felder „Gemarkung“, „Flur“, „Flurstück Zähler“ und „Flurstück Nenner“ eingeschränkt werden. Eine weitere Aktion öffnet den Editor des Flurstückes. Darüber hinaus können auch zusätzliche Sachdaten von weiteren Flurstücken, die noch nicht im Katasterdatenbestand vorhanden sind, als zusätzliche Katasterinformation erfasst werden.

Vertragssuche

Über das Menü "LiVE Vertragssucher" kann schnell bestimmt werden, ob ein Flurstück Teil eines Vertrages ist. Dazu werden die Flurstücke entweder im Grafikfenster selektiert oder die relevanten Sachdaten im Editor eingetragen.

Bildmaterial

ITS Gruppe

Die ITS Gruppe hat sich auf die Entwicklung und Implementierung von innovativen und an der Praxis orientierten Geoinformations- und Betriebsmittelinformationssystemen spezialisiert. Die Lösungen der ITS bieten für alle Mitarbeiter eines Unternehmens den schnellen und flexiblen Zugang zu allen relevanten Informationen auf der Basis einer zentralen Datenhaltung.


Kontakt

ITS Gruppe
Phoenixseestraße 6
D-44263 Dortmund

Ansprechpartner

Zum Seitenanfang springen
© 2015 ITS Informationstechnik Service GmbH