Produkte Geoinformations- und Betriebsführungssysteme

ITS Fiber Route Management

Management von LWL-Leitungswegen

Mit dem Produkt Fiber Route Management stellt die ITS Digital Solutions GmbH umfangreiche Funktionen zur Dokumentation und Verwaltung von Leitungswegen in zur Verfügung. Das Produkt fügt sich nahtlos in die Module ‚Fibre‘ und ‚Inside Plant‘ von Physical Network Inventory 4.3 des Herstellers GE Energy ein und ermöglicht die Dokumentation von Leitungswegen über physikalischen Pfaden.

  • Dokumentation von LWL-Leitungswegen als Port-zu-Port-Verbindungen
  • Einbeziehung von beliebig vielen Zwischenstandorten mit Patchverbindungen
  • Herstellung von Faserschemaplänen mit Längenangaben
  • Ausgabe der Leitungsweges als KML-Datei zur Anzeige in Google Earth

Produktbeschreibung


Einleitung

Smallworld Physical Network Inventory des Herstellers GE Energy stellt mit seinem Modul 'Fibre' und 'Inside Plant' die Plattform zur Dokumentation des gesamten Glasfasernetzes sowie sämtlicher Geräte in Verbindungsknoten zur Verfügung. Hierbei ist es möglich, die topologische Verbindung bis auf Faserebene abzubilden und somit den Leitungsverlauf – auch über Netzknoten hinweg – vorzugeben. Das ITS Produkt Fiber Route Management dokumentiert diese Leitungswege als Port-zu-Port Verbindung und stellt diese als greifbare und handhabbare Einheit zur Verfügung. Die Zuordnung eines Benutzers (z.B. Kunden) ermöglicht zudem die optimale Datengrundlage für ein Störungsmanagement.

Herstellen von Leitungswegen

Die Herstellung von Leitungswegen kann einerseits auf der Basis einer Netzwerkverfolgung auf Faserebene – ausgehend von einem Anfangsanschluss – erfolgen. Die Netzsuche stopt an vorher festgelegten Kriterien und der gefundene Leitungsweg kann abgespeichert werden. Andererseits steht zur einfachen und komfortablen Suche von verfügbaren Faserverbindungen sowie darauf basierenden Leitungswegen das ITS Produkt Fiber Auto Routing zur Verfügung.

Schematische Darstellung

Für jeden Leitungsweg kann eine schematische Darstellung generiert und abgespeichert werden. Die Erstellung erfolgt mit dem Standard Schemaplangenerator von PNI 4.1.

Anzeige in Google Earth

Ein Export des Leitungsweges in das KML-Format ermöglicht eine Darstellung in Google Earth. Somit stehen die Informationen einem erweiterten Mitarbeiterkreis zur Verfügung.

Inhaltsbericht

Zu allen Struktur- und LWL-Kabelobjekten können Inhaltsberichte angezeigt werden. Hieraus sind alle enthaltenen Leitungswege inkl. der Kundeninformationen ersichtlich. Im Falle einer Störung an einer Trasse oder einem Kabelschacht können sämtliche betroffenen Leitungswege schnell und übersichtlich ermittelt werden. Eine Ausgabe in Form von Excel- oder PDF-Dateien als Störungsbericht sowie die Erstellung von Serienbriefen / E-Mails ermöglicht eine schnelle Benachrichtigung entsprechender Mitarbeiter oder Kunden.

Bildmaterial

ITS Gruppe

Die ITS Gruppe hat sich auf die Entwicklung und Implementierung von innovativen und an der Praxis orientierten Geoinformations- und Betriebsmittelinformationssystemen spezialisiert. Die Lösungen der ITS bieten für alle Mitarbeiter eines Unternehmens den schnellen und flexiblen Zugang zu allen relevanten Informationen auf der Basis einer zentralen Datenhaltung.


Kontakt

ITS Gruppe
Phoenixseestraße 6
D-44263 Dortmund

Ansprechpartner

Zum Seitenanfang springen
© 2017 ITS Informationstechnik Service GmbH